Firmengruppe Schick Bad Kissingen, Hanau
Fereinjob gegen leeren Geldbeutel!


Als Schüler oder Student ist man immer knapp bei Kasse. Ein Ferienjob muss her, um den Geldbeutel auf zu füllen und sich damit die Dinge leisten zu können, für die Eltern gar nicht in die Tasche greifen wollen oder können bzw. für Dinge für die das Taschengeld einfach nicht reicht. Am besten ein Ferienjob in Bad Kissingen und Umgebung.

Am besten verdient man auf dem Bau

Es geht in erster Linie darum Geld zu verdienen. Und da ist der Verdienst auf einer unserer Baustellen, im Betonfertigteilwerk oder der Werkstatt am Standort Bad Kissingen, Hanau oder Meiningen top. Denn für ordentliche Arbeit gibt es auch einen ordentlichen Lohn. Dem Verdienst unserer Ferienjobler und ganz allgemein von Schülern stehen keine Grenzen nach oben offen. Beachtet werden sollte nur, dass keine Maximalgrenzen überschritten werden. So kann nur ein Euro über dem Jahresmaximum von 8004,- € zu einer Rückforderung des gesamten Kindergeldes pro Jahr führen. Grundsätzlich sind Ferienjobs befreit von der Sozialversicherung, also von Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung, sowie der Kirchensteuer. Wir sind als Arbeitgeber verpflichtet, für den Schüler eine Unfallversicherung abzuschließen.

Welche Regeln gibt es ansonsten für Ferienjobs?

Ab 15 Jahren dürfen Schüler in den Ferien für vier Wochen pro Jahr arbeiten auf Grundlage einer 5-Tage-Woche, also 20 Arbeitstagen, Geld verdienen. Die maximale Arbeitszeit pro Tag ist dabei auch bei uns auf acht Stunden beschränkt. Pro Woche dürfen vierzig Stunden nicht überschritten werden. Ab 18 sind 50 Arbeitstage pro Jahr gestattet, alles was darüber liegt unterliegt nicht mehr den Bedingungen eines Ferienjobs.

Des Weiteren sieht der Gesetzgeber vor, dass Jugendliche im Altern von 15 bis 17 Jahren nur zwischen 6 und 20 Uhr arbeiten dürfen. Und selbstverständlich stehen auch Ferienjobbern Pausen zu. Mindestens eine halbe Stunde bei einer Arbeitszeit von 4,5 bis 6 Stunden am Tag, ab acht Stunden sogar 60 Minuten Pause.

Weitere Vorteile von Ferienjobs

Primär geht es natürlich auch bei Ferienjobs am Bau ums Geld. Doch ein Ferienjob bei uns ist auch eine hervorragende Möglichkeit für Jugendliche, erste Eindrücke und Erfahrungen in der Arbeitswelt und hier speziell auf dem Bau bzw. im Bereich Bau zu sammeln. Das beginnt schon damit zu sehen, wie ein seriöser Arbeitgeber, wie das die Anton Schick GmbH + Co. KG oder Burger Bau GmbH + Co. KG in Bad Kissingen oder auch die Schick Industriebau GmbH + Co. KG in Hanau ist, Stellen ausschreibt und vergibt. Ferienjobler bekommen auch einen ersten Einblick darin, wie ein Vorstellungsgespräch abläuft und welche Unterlagen erforderlich sind.

Später nützlich für den Schüler sind natürlich auch sich selbst zu disziplinieren immer pünktlich auf Arbeit zu erscheinen und die Pflichten ordentlich zu erfüllen. Schüler lernen daneben den Wert des selbsterarbeiteten Geldes zu schätzen und überlegen zweimal, ob und für was sie ihr schwer verdientes Geld aus dem Fenster werfen.

Interesse an eine Ferienjob am Bau?

Dann fülle einfach unser Formular am Ende der Seite aus und wir melden uns bei Dir!

Interesse geweckt?

Dann schreib uns einfach. Wir melden uns bei Dir zurück!

Aktuelles gibts auf Facebook...


Aktuelles über die Firmen der Schick Group findest Du auf unseren Facebook-Pages...

© 2018 azubi.wirbauen.de
design by einseinsvier